Ausstellung in Vorbereitung


 

Blickpunkt Leben 

 

Die Ausstellung wirft einen Blick auf das Leben – in all seiner Vielfältigkeit. Leitmotiv der Ausstellung ist der Mensch und zeitlose, unvergängliche Fragestellungen: Wie entfaltet sich ein erfülltes Leben? Wie ist Leid zu ertragen?  Wie gelingt der Umgang mit der Endlichkeit des Seins?

 

Durch die außergewöhnliche textile Formensprache entstehen überwiegend Portraits, die Figuren in herausfordernden, schicksalhaften Lebenssituationen in den Blick nehmen. Unter anderem werden ausgewählte Gestalten des Alten und Neuen Testamentes von der Künstlerin sehr persönlich untersucht und berührend porträtiert.

 

Einen Teil der Ausstellung stellt Maria, Mutter Jesu, dar. Sie rückt weniger als erhabene Gottesmutter in den Fokus, sondern vielmehr als Mensch und Persönlichkeit: als junge, hoffnungsfrohe Frau im Aufbruch, als Schmerzensmutter Maria, die gesellschaftliche Ächtung sowie den Tod ihres Sohnes erträgt und als visionäre Maria, die zur Leitfigur des Glaubens wird, Stärke verkörpert und zugleich himmlisch entrückt ist.